6feada12

13. Der Kauf der Ersatzteile

Das motorische Öl
Das plastitschnyje Schmieren
Die kühlenden Flüssigkeiten
Die Bremsflüssigkeit
Der Brennstofffilter der feinen Reinigung
Der Luftfilter
Der fette Filter des Systems des Schmierens des Motors
Die Zündkerzen


Der selbständige Kauf der Ersatzteile – die sehr ernste Veranstaltung, die die vorläufige Vorbereitung fordert. Fürs erste muss man sich klären, dass es vorteilhafter ist – den neuen Knoten zu kaufen, die Anlage oder den Alten zu reparieren.
Bemühen Sie sich, die möglichen Informationen über den vermuteten Kauf einzuziehen. Darin Ihnen werden die Räte der erfahreneren Kraftfahrer helfen, besonders hüten Sie sich, wer den Wagen selbständig (jedoch bedient vor den in sich viel zu überzeugten "Meister", die den kategorischen Rat für einen beliebigen Anlass geben können). Wenden sich zum Meister des Autoservices, besonders wenn er und Ihr Auto reparieren wird. Man kann die ernsten Autozeitschriften achten: in ihnen veröffentlichen die speziellen Prüfungen der Knoten und der Anlagen.

    
DER SEGENBRINGENDE RAT
Sich ins Geschäft für die Erwerbung des Ersatzteils begebend, erkennen Sie den VIN-Kode des Autos, nach dem ihr Verkäufer suchen wird.

Bei der ursprünglichen Einschätzung der Qualität der vermuteten Ersatzteile ist nötig es den Produzenten des Knotens oder der Anlage, sowie ihre Originalität zu berücksichtigen. Die originellen Ersatzteile, empfohlen vom Betrieb-Hersteller des Autos und verbreitet durch das Dealernetz sind in der Regel akkurat eingepackt, haben das Qualitätszertifikat, das System des Schutzes vor den Fälschungen, die Garantiefrist und das Logo des Produzenten des Autos. Die ähnlichen Ersatzteile ist teuerer, aber der Versuch kann einsparen, sich von der kostspieligen Reparatur umzuwenden.
Die banalen Ersatzteile werden von den Firmen, die sich auf irgendwelcher einer bestimmten Gruppe (zum Beispiel, die Autogläser, die Elemente der elektrischen Ausrüstung, den Bremsleisten spezialisieren) ausgegeben. Sie sind originell wesentlich billiger, aber ihre Anwendung im Auto kann zur Absage in der Garantieleistung bringen, wenn es keine offizielle Billigung auf ihre Nutzung im Auto des Betriebs-Herstellers gibt.

    
DIE ANMERKUNG
Die erworbenen Ersatzteile für das Auto teilen sich in zwei Kategorien bedingt:
– Die Ersatzteile, die vom Lauf des Autos abhängen: der Bremsleisten, des Reifens, priwodnyje die Riemen, die Brennstoff-, Luft- und fetten Filter, der Zündkerze;
– Die Ersatzteile, deren Zustand von den Bedingungen des Betriebes des Autos abhängt: die Bremsmechanismen, die Optik, das Detail des Motors, die Transmission, die Gelenke der Aufhängung, des Details der Lenkung und des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase des Motors.