6feada12

10.15.1. Die Besonderheiten der Konstruktion

Alle Kontrollapparaturen des Autos sind in die Kombination der Geräte vereinigt. Sie schließt das Tachometer, den Zähler des allgemeinen und ganztägigen Laufes (odometr), den Temperaturanzeiger der kühlenden Flüssigkeit, das Register des Niveaus des Brennstoffes, die Kontrollarbeiten und die Signallampen, der Lampe der Einblendung ein. Die Temperaturanzeiger und des Niveaus des Brennstoffes — des elektromagnetischen Typs.

DIE ANMERKUNG
In den Teil der Autos ist die Kombination der Geräte mit dem Tachometer bestimmt.

Die Reparatur der Kombination der Geräte wird auf den Ersatz der Geräte (die Register), der Kontrollarbeiten und der Signallampen, der Lampen der Einblendung zurückgeführt. In der Kombination der Geräte mit dem Tachometer sind die Temperaturanzeiger der kühlenden Flüssigkeit und des Niveaus des Brennstoffes im einheitlichen Block erfüllt, deshalb beim Ausfall einen zwei Geräte muss man den Block in der Gebühr ersetzen. In der Kombination der Geräte ohne Tachometer die Temperaturanzeiger der kühlenden Flüssigkeit und des Niveaus des Brennstoffes kann man getrennt ersetzen.
    
DIE SEGENBRINGENDEN RÄTE
Um das Glas der Kombination der Geräte nicht zu beschädigen, reinigen Sie es unter Ausnutzung irgendwelcher Lösungsmittel nicht. Man kann das Glas von der schwachen seifigen Lösung oder dem speziellen Reiniger für die Gläser auswaschen.
Während des Reinigens des Glases bemühen Sie sich, die Schaltfläche der Ableitung des Zählers des ganztägigen Laufes nicht zu berühren, da sie leicht gebrochen wird.