6feada12

17.4.7. Das Gewinde des Schnitzwerks

Sehr oft entsteht im Laufe der Reparatur die Notwendigkeit der Wiederherstellung des beschädigten Schnitzwerks oder des Gewindes neu.
In legkosplawnych die Metalle wird das Schnitzwerk ziemlich leicht geschnitten, da im Unterschied zu dem Stahl ihre Festigkeit nicht hoch ist. Wenn das Schnitzwerk des herankommenden Umfanges zu schneiden ist es unmöglich, nareschte das Schnitzwerk bolschego des Umfanges.
Die Wiederherstellung smjatoj, des beschädigten Schnitzwerks oder naresanije der Neuen geht in drei Etappen, das Schnitzwerk schneiden von konsequent drei Markierern: erstens vom Markierer mit der ersten Nummer (bei ihm eine ring- prototschka auf chwostowike), dann dem Markierer mit der zweiten Nummer (mit zwei ring- prototschkami auf chwostowike) und endlich vom Markierer mit der dritten Nummer (mit drei ring- prototschkami oder ohne Protoscheck). Vor wworatschiwanijem die Markierer muss man einölen.
Damit beim Gewinde des Schnitzwerks der Markierer nicht zerbrochen wurde, es einschraubend, ziehen Sie rückwärts für die Säuberung vom sich bildenden Span periodisch heraus.