6feada12

2.3. Die Probe des Autos

Die Autos unterscheiden sich durch die hohe Qualität der Herstellung und der verwendeten Materialien, deshalb sie sind zum vollwertigen Betrieb sofort fertig fordern die spezielle Probe nicht. Jedoch geschieht in der Anfangsperiode des Betriebes des Autos (den ersten 1000 km des Laufes) intensiv des Nebenverdienstes der Details. Für die Erhöhung der Zuverlässigkeit, der Haltbarkeit und der Wirtschaftlichkeit des Autos bei seinem weiteren Betrieb und nach der Generalüberholung des Motors ist empfohlen, die folgenden Regeln des Betriebes des Autos zu erfüllen.
1. Vor jeder Abfahrt prüfen Sie und falls notwendig führen Sie bis zur Norm den Druck der Luft in den Reifen hin.
2. Lassen Sie die Arbeit des Motors mit der Frequenz des Drehens der Kurbelwelle mehr 3000–3500 Minen-1 nicht zu.
3. Rechtzeitig, entsprechend den Reisebedingungen gehen Sie auf die niedrigste Sendung über, um die unerwünschten Überlastungen des Motors zu vermeiden.
4. Für best die Nebenverdienste des Bremsleistens bemühen Sie sich, die heftigen Bremsen zu vermeiden.
5. Nach Möglichkeit vermeiden Sie die Fahrt auf dem tiefen Schnee, dem Sand, des Schmutzes.
6. Schleppen Sie den Anhänger nicht und nach Möglichkeit bemühen Sie sich, das Schleppen anderer Autos zu vermeiden.
7. Verwenden Sie "den weichen" Stil des Fahrens des Autos, die heftigen Vertreibungen, der Bremsen, die Manövrieren vermeidend.
8. Übertreten Sie sogar auf den Abstiegen der Geschwindigkeit der Bewegung 130 Kilometer je Stunde nicht.
9. Periodisch prüfen Sie und falls notwendig regulieren Sie die Spannung der Riemen der Antriebe der Hilfsanlagen (des Generators und der Pumpe des Hydroverstärkers der Lenkung, des Kompressors der Klimaanlage). In der Anfangsperiode des Betriebes können sich die Riemen am ausbreiten.
10. Sie folgen auf den Zustand aller Grubenbauelemente des Autos und falls notwendig ziehen Sie sie fest. Die besondere Aufmerksamkeit wenden Sie auf die Befestigung der Räder, der Details der Lenkung, der Vorder- und hinteren Aufhängungen, des Emfangsrohres des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase zum Abschlußkollektor des Motors.
Während der Probe (beim Lauf die 1000 km) besuchen Sie die Station der technischen Wartung für die Durchführung erstes planmässig JENES., Damit die Garantie fortwirkte, fordern Sie von den Arbeitern HUNDERT Eintragungen in die Kupons des Servicebuches der Notiz über die Durchführung der technischen Wartung.
Nach dem Lauf werden die 1000 km der Beschränkung abgenommen, aber für endgültig soll das Auto die Nebenverdienste der Details des Motors ungefähr 3000 km gehen.