6feada12

4.1. Die allgemeinen Lagen

Die Regeln der Arbeitssicherheit



Die Bedienung und die Reparatur des Autos im Laufe von der Garantiefrist muss man nur an den Stationen der technischen Wartung durchführen (HUNDERT) mit der obligatorischen Notiz über die Durchführung der Arbeiten in den Kupons des Servicebuches, anders verlieren Sie die Garantie auf das Auto.
Für eine langwierige Erhaltung des Autos im intakten Zustand ist empfohlen, die komplizierten Arbeiten nach der technischen Wartung auf HUNDERT und nach dem Abschluss der Garantiefrist durchzuführen.
In der gegebenen Abteilung der Arbeit nach der technischen Wartung des Autos sind in drei bedingte Gruppen vereinigt: die tägliche Bedienung (JEO), die erste technische Wartung (ТО-1) und die zweite technische Wartung (ТО-2). Zur Zeit wird solches technologische Schema auf original- HUNDERT nicht verwendet, die Bedienung in verschiedenen Umfängen wird nach einem bestimmten Lauf oder durch eine bestimmte Zeit durchgeführt. Diese Arbeiten nach der Stufe des Arbeitsaufwandes und der Frequenz der Durchführung sind in drei bedingte Gruppen für die Bequemlichkeit der Auswahl der Fristen und der technischen Möglichkeiten der Erfüllung vereinigt. Die genauere Gliederung der Arbeiten ist im Servicebuch, das dem Auto verwandt wird, sowie in der Tabelle 4.1 nach den Fristen und den Läufen gebracht.

Die Tabelle 4.1 die Dienstordnung der technischen Wartung des Autos
Die Bezeichnungen in der Tabelle:
P — die Prüfung (falls notwendig samena/doliwka/regulirowka/smaska); S — der Ersatz.