6feada12

1.13. Die Motorhaube

Für das Erhalten des Zuganges in die motorische Abteilung …
… schlürfen Sie auf sich den Hebel des Aufmachens der Motorhaube.
Dann heben Sie die Motorhaube auf und durch die sich bildende Spalte drücken Sie von der Hand auf die Pfote des Sicherheitshakens.
Heben Sie die Motorhaube, ziehen Sie die Stütze aus der Halterung … heraus
… stellen Sie die Stütze ins spezielle Netz der Motorhaube eben fest.

    
DIE WARNUNGEN
Bei der Senkung der Motorhaube prüfen Sie die Zuverlässigkeit der Abnutzung des Schlosses: zur Zeit der Verriegelung soll der charakteristische Nasenstüber hörbar sein.
Zur Vermeidung des Erscheinens der Einbeulungen auf der Gesichtsoberfläche der Motorhaube schließen Sie die Motorhaube sachlopywanijem, es von der Höhe die 15-20 cm von der oberen Kante des Schildes peredka entlassend.