6feada12

10.19.2. Die Prüfung und der Ersatz des Sensors des Temperaturanzeigers der kühlenden Flüssigkeit

Ihnen werden gefordert werden: hoch torzowaja der Kopf «auf 13», die Verlängerungsleitung, tester.
1. Schalten Sie die Leitung von der Klemme "das Minus" der Batterie aus.
2. Ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit (zusammen es siehe «der Ersatz der kühlenden Flüssigkeit»).
3. Schalten Sie vom Sensor die Leitung aus, rückwärts den Leisten des Geflechtes der Leitungen geschoben.
4. Schwächen Sie den Zug des Sensors …
5. … ziehen Sie es aus dem Einlassrohr eben heraus.
6. Für die Prüfung schalten Sie tester im Regime des Widerstandsmessers zur Schlussfolgerung und dem Körper des Sensors an. Der Widerstand des Sensors soll bei der Zimmertemperatur 0,7–0,8 Klumpen bilden.
7. Für die Messung des Widerstands auf den Schlussfolgerungen des Sensors bei verschiedenen Temperaturregimes senken Sie den Sensor ins heisse Wasser und verfolgen Sie die Veränderung seines Widerstands je nach dem Abkühlen des Wassers: es soll zunehmen. Wenn der Sensor auf die Veränderung der Temperatur nicht reagiert, so muss man es ersetzen.
8. Stellen Sie die Details in der Ordnung, rückgängig der Abnahme fest.