6feada12

10.3.4. Das Laden der Batterie

Die vom Auto abgenommene Batterie reinigen Sie, besonders ihr Oberteil akkurat, prüfen Sie das Niveau elektrolita (siehe «die Bedienung der Batterie») und falls notwendig führen Sie es bis zur Norm (hin wenn auf dem Auto ist die bediente Batterie bestimmt).
Die Batterie laden vom Strom, der 10 % vom Nennwert des Stromes der Batterie bildet, bei den herausgezogenen Pfropfen. Die Batterie in der Kapazität 55 A·tsch laden vom Strom 5,5 A.Sarjadkus führen bis zum Anfang der reichlichen Gasentwicklung und der Errungenschaft der ständigen Anstrengung und der Dichte elektrolita in 3 Uhr die Dichte elektrolita der geladenen Batterie bei 25 °s durch soll den gegebenen Tabellen 10.4 für jeden Klimabezirk entsprechen.
Beim Laden der Batterie prüfen Sie die Temperatur elektrolita periodisch lassen Sie ihre Erhöhung von oben +40 °s nicht zu. Wenn die Temperatur +40 °s erreichen wird, so ist nötig es halb sarjadnyj den Strom zu verringern oder, das Laden zu unterbrechen und, die Batterie bis zu +27 °s zu kühlen.
Das Laden stellen ein, wenn die reichliche Absonderung des Gases in allen Elementen der Batterie anfangen wird, und die Anstrengung und die Dichte werden elektrolita, festgelegt während drei letzten Abmessungen (führen durch 1 tsch nach der Abschaltung der Batterie durch), ständig bleiben.
Wenn sich Ende Laden die Dichte elektrolita (bestimmt unter Berücksichtigung der Temperaturausbesserung) von der Bedeutung unterscheidet, die in die Tabellen 10.4 angegeben ist, so korrigieren Sie sie. Bei der erhöhten Dichte nehmen Sie den Teil elektrolita und dolejte distillirowannuju das Wasser ab. Wenn die Dichte elektrolita als die Norm, jener niedriger ist, es aus dem Element, dolejte elektrolit der erhöhten Dichte (1,4 g/cm3) abgenommen.
Nach der Korrektur der Dichte elektrolita setzen Sie das Laden der Batterie noch im Laufe von 30 Minen für die Vermischung elektrolita fort. Dann schalten Sie die Batterie ab und durch 30 Minen messen Sie das Niveau elektrolita in allen Elementen. Wenn es das Niveau elektrolita die Norm, dolejte elektrolit ist niedriger, dessen Dichte dem gegebenen Klimabezirk entspricht (siehe die Tabelle 10.4). Wenn das Niveau elektrolita als die Norm höher ist, nehmen Sie den Überschuss von der Gummibirne ab.

Die Tabelle 10.4 die Dichte elektrolita bei 25 °s, den g/cm3