6feada12

11.9.7. Der Ersatz des Schlosses der Vordertür

Ihnen werden gefordert werden: der Schlüssel TORX T40, der Schraubenzieher mit der kreuzförmigen Schneide.
1. Nehmen Sie den Bezug der Vordertür und wlagosaschtschitnuju den Film (ab es siehe "die Abnahme und die Anlage des Bezugs der Vordertür»).
2. Nehmen Sie den inneren Griff des Antriebes des Schlosses der Vordertür (ab es siehe «der Ersatz des inneren Griffes des Antriebes des Schlosses der Vordertür»).

DIE ANMERKUNG
Den inneren Griff abnehmen es muss, weil des Luftzuges des Antriebes vom Schloss, das auf die Tür bestimmt ist, sehr schwierig auszuschalten. Bequemer das Schloss zusammen mit tjagami abzunehmen, und seinerseits wird für das Abschalten tjag vom Griff ihre Abnahme gefordert.

3. Knöpfen Sie den Plastriegel des Luftzuges des äusserlichen Griffes auf und schalten Sie den Luftzug vom Hebel des Griffes aus.
4. Es ist ähnlich schalten Sie den Luftzug vom Schalter des Schlosses aus.
5. Ziehen Sie drei Schrauben der Befestigung des Schlosses zum Paneel der Tür heraus.
6. Nehmen Sie das Schloss vom Auto ab, es durch die technologische Öffnung im Paneel der Tür herausgeführt.
7. Wenn Sie das Schloss tauschen, knöpfen Sie die Plastriegel tjag auf und schalten Sie von den Hebeln des Schlosses des Luftzuges vom inneren Griff des Antriebes des Schlosses … aus
8. … den Luftzug der Blockierung …
9. … und den Luftzug vom äusserlichen Griff.
10. Für die Abnahme der Klinke des Schlosses der Vordertür ziehen Sie zwei Schrauben ihrer Befestigung zur Theke der Karosserie … heraus
11. … nehmen Sie die Klinke eben ab.
12. Stellen Sie das Schloss der Vordertür und alle abgenommenen Details in der Ordnung, rückgängig der Abnahme fest.

DIE ANMERKUNG
Falls notwendig regulieren Sie die Deutlichkeit der Verriegelung des Schlosses von der Umstellung der Klinke in der senkrechten oder horizontalen Richtung, ihren Zug geschwächt.