6feada12

7.1.4. Die Reparatur amortisatornoj die Theken

Die Reparatur des Dämpfers teleskopitscheskoj bringt die Theke gewöhnlich zum erwünschten Ergebnis nicht, deshalb ist falls notwendig empfohlen, den Dämpfer zu ersetzen.
Ihnen werden gefordert werden: die Schlüssel «auf 9», «auf 19», die Verwendung für die Kompression der Feder.
1. Nehmen Sie amortisatornuju die Theke vom Auto (ab es siehe "die Abnahme und die Anlage amortisatornoj die Theken»).
2. Stellen Sie die Verwendung für die Kompression der Feder fest und pressen Sie die Feder zusammen.
3. Wenden Sie die Mutter des Stockes ab, den Stock von proworatschiwanija vom zweiten Schlüssel festhaltend.
4. Nehmen Sie die obere Stütze ab.
5. Nehmen Sie tareltschatuju und die flachen Scheiben ab.
6. Nehmen Sie den Schutzmantel in der Gebühr ab...
7. … und den Puffer der Kompression.
8. Nehmen Sie die Feder der Vorderachsfederung ab.

    
DIE ANMERKUNG
Die Federn ersetzen Sie nur mit Paaren (recht und link gleichzeitig).

9. Nehmen Sie die untere Verlegung der Feder ab.
10. Ziehen Sie die Mutter der Befestigung des Dämpfers aus dem Körper der Theke heraus, sie in den Schraubstock zugedrückt und die Theke drehend.

DIE SEGENBRINGENDEN RÄTE
Wenn Sie keinen Schraubstock haben, ziehen Sie die Mutter raswodnym oder dem Rohrschlüssel heraus.
Wenn die Mutter stark korrodirowana, versuchen Sie, sie mit Hilfe des Meißels und des Hammers herauszuziehen.
Wenn es die Mutter misslang, in den angegebenen höher Weisen herauszuziehen, nutzen Sie den Drillbohrer für das Bohren der Öffnungen in der Mutter aus. Beim Bohren ist die Beschädigung des Dämpfers möglich, deshalb solche Weise ist es besser, nur im Falle des Ersatzes des Dämpfers zu verwenden.
Wir empfehlen, die Mutter der Befestigung des Dämpfers neu unabhängig von ihrem Zustand zu ersetzen.
    
DIE ANMERKUNG
Der Moment des Zuges der Mutter des Dämpfers 200 N·m.

11. Nehmen Sie die Mutter … ab
12. … ziehen Sie den Dämpfer aus dem Körper der Theke eben heraus.

    
DIE ANMERKUNG
Falls notwendig nehmen Sie die Nabe und wypressujte das Lager (ab es siehe «der Ersatz des Lagers der Vordernabe»).

13. Falls notwendig ordnen Sie den Schutzmantel. Die beschädigten Details ersetzen Sie.
14. Stellen Sie den Dämpfer senkrecht fest und mehrmals senken Sie bis zum Anschlag und heben Sie den Stock des Dämpfers. Überzeugen sich, dass der Stock ohne Misserfolge, die Einklemmen und die Klopfen den Platz wechselt. Andernfalls ersetzen Sie den Dämpfer. Außerdem ersetzen Sie den Dämpfer beim Entdecken der Spuren podtekanija die Flüssigkeiten (wird unbedeutend otpotewanije im Oberteil des Körpers zugelassen) und bei der Beschädigung des Schnitzwerks im Oberteil des Stockes.

    
DIE WARNUNG
Die Dämpfer ersetzen Sie nur mit Paaren (recht und link gleichzeitig).

15. Ersetzen Sie den beschädigten Puffer des Laufs der Kompression.
16. Ersetzen Sie die obere Stütze, wenn das Lager korrodirowan, die axiale Umstellung im Körper der Stütze oder seiner sajedajet bei proworatschiwanii hat.

Die Abb. 7.2. Das Lager der oberen Stütze teleskopitscheskoj die Theken: 1 – die obere Stütze; 2 – die Mutter; 3 – die Scheibe; 4 – das Lager der oberen Stütze; 5 – der Stock des Dämpfers; 6 – tareltschataja die Scheibe

17. Stellen Sie die Details in der Ordnung, rückgängig der Abnahme fest. Während der Montage sorijentirujte die Schutzkappe so damit war der Vorsprung (ist vom Zeiger vorgeführt) auf der linken Theke vorwärts (nach der Richtung der Bewegung des Autos), und auf der rechten Theke — rückwärts gerichtet. Die tareltschatuju Scheibe die 6 Lager der oberen Stütze stellen Sie otognutym vom Rand nach oben (fest siehe die Abb. 7.2).
18. Endgültig ziehen Sie die Mutter des Stockes des Dämpfers auf dem Auto, das auf der Erde steht, dem Moment 55 N·m fest.

DIE ANMERKUNG
Nach der Reparatur amortisatornoj die Theken prüfen Sie und falls notwendig regulieren Sie die Winkel der Anlage der Räder. Nutzen Sie die Dienstleistungen der Werkstätten, die über die spezielle Ausrüstung verfügen aus.