6feada12

8.3.2. Der Ersatz des Steuerluftzuges

Ihnen werden gefordert werden: die Schlüssel «auf 12», «auf 15», «auf 17», «auf 19», den Schlüssel für die Bolzen der Räder, der Schraubenzieher mit der flachen Schneide, den Abzieher der Kugelgelenke, den Meßschieber.

DIE ANMERKUNGEN
Die Arbeit bequemer, auf dem Aufzug zu erfüllen. Man kann sie und auf dem Auto durchführen, das auf die Stützen bestimmt ist.
Der Ersatz ist auf dem Beispiel des linken Steuerluftzuges vorgeführt, den rechten Luftzug ersetzen Sie es ist ähnlich.

1. Heben Sie und stellen Sie auf die Stütze den Vorderteil des Autos seitens des ersetzten Luftzuges fest. Nehmen Sie das Rad ab.
    
DIE WARNUNG
Bremsen Sie das Auto stojanotschnym von der Bremse ab und stellen Sie unter die Hinterräder protiwootkatnyje upory ("die Schuhe") fest.

DER SEGENBRINGENDE RAT
Wenn die Befestigungsteile stark verschmutzt sind, reinigen Sie von ihrer metallischen Bürste und bearbeiten Sie legkopronikajuschtschej vom Schmieren, zum Beispiel, WD-40.

2. poddew vom Schraubenzieher, nehmen Sie die Sperrplatte der Bolzen der Befestigung der Steuermänner tjag zu rejke des Steuermechanismus ab.
3. Ziehen Sie den Bolzen der Befestigung des Luftzuges zu rejke … heraus
4. … ziehen Sie den Bolzen aus den Öffnungen der richtenden Leiste rejki, des Steuerluftzuges und der Stützplatte eben heraus.
5. Führen Sie den Luftzug von der Stützplatte ab und nehmen Sie die Scheibe ab.
6. Wenden Sie die Mutter der Befestigung des Fingers des Kugelgelenkes der Spitze ab, stellen Sie den Abzieher der Kugelgelenke und wypressujte den Finger der Spitze des Steuerluftzuges (fest es siehe «der Ersatz der äusserlichen Spitze des Steuerluftzuges»).
7. Nehmen Sie vom Auto den Steuerluftzug in der Gebühr ab.
8. Messen Sie die freie Länge des Regelungsbolzens.
9. Schwächen Sie den Zug der Bolzen klemmowych der Vereinigungen …
10. … ziehen Sie den Regelungsbolzen aus dem Luftzug und der Spitze eben heraus.

DIE ANMERKUNG
Bei den Schnitzteilen des Bolzens wird verschiedene Richtung des Schnitzwerks, deshalb der Bolzen beim Drehen gleichzeitig aus dem Luftzug und der Spitze herausgezogen werden.

11. Reinigen Sie und schauen Sie die Details des Steuerluftzuges an, die fehlerhaften Details ersetzen Sie.
12. Stellen Sie die Details in der Ordnung, rückgängig der Abnahme fest. Bei der Montage berücksichtigen Sie die folgende Forderung: der Regelungsbolzen soll in den Luftzug und die Spitze auf die identische Zahl der Wendungen eingeschraubt sein. Um die Regulierung der Vorspur der Räder nach Möglichkeit aufzusparen, orientieren Sie bei der Montage des Luftzuges auf gemessen (siehe den Punkt 8) die freie Länge des Regelungsbolzens. Der Moment des Zuges des Bolzens klemmowogo die Vereinigungen 22 N·m, der Mutter des Fingers des Kugelgelenkes 60 N·m, des Bolzens der Befestigung des Luftzuges zu rejke des Steuermechanismus 90 N·m.
13. Prüfen Sie und falls notwendig regulieren Sie die Ecken der Anlage der Vorderräder (es siehe "die Prüfung und die Regulierung der Winkel der Anlage der Räder»).