6feada12

2.2.2. Sich in den entfernten Weg begebend

Im entfernten Weg, besonders muss man wenn die Reiseroute unbekannt, nur auf sich und des Ersatzteils im Gepäckraum rechnen. Niedriger ist das volle Verzeichnis der notwendigen Ersatzteile, der Instrumente und der Ausgabematerialien gebracht, die nützlich sein können. Sie können es nach den eigenen Gründen ändern. Aber selbst wenn Sie ganz nicht verstehen, das Auto zu reparieren, verringern Sie die Anzahl der Ersatzteile oder der Instrumente nicht. In der Extrasituation, natürlich, man kann das vorbeifahrende Auto anhalten, sich auf einen beliebigen Kraftfahrpark oder in pridoroschnyj den Autoservice wenden, aber es kommt so wovor sich dieses Ersatzteils (des Instruments) nicht erweisen kann, und im Geschäft der Ersatzteile — der arbeitsfreie Tag.
Sich in den entfernten Weg begebend, ergreifen Sie das Folgende zusätzlich.
1. Der zusätzliche Werkzeugsatz:
– Der große Hammer;
– Die Schraubenzieher mit flach und kreuzförmig von den Schneiden drei Umfänge: klein, mittler und groß (kraft-);
– Der Meißel;
– Der Satz der Köpfe von «8» bis zu «32» mit den Verlängerungsleitungen, worotkom, treschtschotkoj und kardanom;
– Der Satz der Schlüssel-schestigrannikow von «2» bis zu «10»;
– Der Schlüssel für prokatschki der Bremsen und den feinen Schlauch von der Länge die 15-20 cm;
– kerner;
– noschowka nach dem Metall;
– Die Feile mit der Kerbe des mittleren Umfanges;
– Das zusätzliche Montageschulterblatt;
– strubzina;
– Die Strähne wjasalnoj des Drahtes;
– maslobensostojki germetik;
– Etwas Schraubenkummete verschiedenen Durchmessers.
2. Der Ständer unter den Heber — hölzern brussok 40х250х250 mm. Der Ständer (als "koselok") für die Arbeit unter dem Auto.
3. Der Kanister des motorischen Öls.
4. Der Kanister des Frostschutzmittels – 1 l (den Winter – 5).
5. Das Öl für doliwki in der Hydroverstärker der Lenkung – 1 l.
6. Das Öl für doliwki in die Getriebe – 1 l.
7. Die Flasche der Bremsflüssigkeit – 0,5 l.
8. Die Tube des Schmierens Litol-24.
9. Der Kanister um 10 l des Benzins.
10. Der spezielle Trichter für den Hals des Tanks, der die Verengung hat, ausschließend die Auftankung etilirowannym vom Benzin.
11. Der Schlauch für das Umgießen des Benzins.
12. Der spezielle Satz für die Reparatur beskamernych der Reifen ohne rasbortowki oder germetik für die Räder.
13. Die Bürsten des Scheibenwischers.
14. Der geprüfte Thermostat.
15. Der geprüfte Sensor der Temperatur.
16. Der Satz des Ersatzbremsleistens.
17. Die Bremsschläuche (auf dem Auto gibt es die Schläuche verschiedener Umfänge, nach einem jedes Umfanges zu haben).
18. Ein Paar Bolzen der Befestigung des Rads.
19. Die Schachtel mit den Bolzen, den Muttern und den Scheiben (auf 2–3 Stücken von М5 bis zu М10), sowie mit schplintami.
20. Im Winter — rasmoraschiwatel der Gläser und «den flüssigen Schlüssel» für die Schlösser.
21. Das ausgerüstete Klebeband für die Reparatur der Schläuche.
22. Die Laterne auf den Batterien oder den Akkumulatoren und den Ersatzsatz der Batterien zu ihm.
23. Die Streichhölzer, toporik.
24. Der feste Strick oder die Schnur.
25. Die Arbeitshandschuhe.
26. Etwas aus der Arbeitskleidung.
27. Das Mittel für die Reinigung der Hände.
28. Der kleine Teppich für die Arbeit unter dem Wagen.
29. Der weiche Bleistift (es ist der Filzstift möglich), etwas Blätter Papier oder Notizblock.