6feada12

11.14.4. Der Ersatz des hinteren Sicherheitsgurtes

Im gegebenen Unterabschnitt ist der Ersatz des Sicherheitsgurtes der mittleren und linken Passagiere auf dem Rücksitz vorgeführt. Den Sicherheitsgurt des rechten Passagiers ersetzen es ist ähnlich.
Ihnen wird der Schlüssel "auf 17» gefordert.
1. Nehmen Sie das Kissen des Rücksitzes (ab es siehe "die Abnahme und die Anlage des Rücksitzes»).
    
DIE ANMERKUNG
Die Schlösser der Sicherheitsgurte der rechten und mittleren Passagiere auf dem Rücksitz …
… sowie sind der Sicherheitsgurt des mittleren Passagiers und das Schloss des Sicherheitsgurtes des linken Passagiers von den Bolzen an der Gründung der Karosserie befestigt.

2. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung … heraus
3. … nehmen Sie die Schlösser der Sicherheitsgurte der rechten und mittleren Passagiere auf dem Rücksitz … eben ab
4. … sowie den Sicherheitsgurt des mittleren Passagiers und das Schloss des Sicherheitsgurtes des linken Passagiers.
5. Schwächen Sie den Zug des Bolzens der unteren Befestigung des Sicherheitsgurtes des linken Passagiers …
6. … ziehen Sie den Bolzen eben heraus.
7. Die Bemühung der Riegel überwindend, ziehen Sie aus der Öffnung der Verkleidung der linken hinteren Theke der Karosserie die Umrandung der Öffnung heraus.
8. Schalten Sie die Verkleidung von der linken hinteren Theke (aus es siehe "die Abnahme und die Anlage der Verkleidung des Salons»).
9. Versäumen Sie die Umrandung der Öffnung zusammen mit der Schnalle des Riemens in die Öffnung der Verkleidung …
10. … nehmen Sie die Verkleidung vom Sicherheitsgurt eben ab.
11. Schwächen Sie den Zug des Bolzens der oberen Befestigung des Sicherheitsgurtes des linken Passagiers …
12. … ziehen Sie den Bolzen eben heraus.
13. Versäumen Sie die Schnalle des Riemens durch die Umrandung der Öffnung der Verkleidung …
14. … nehmen Sie die Umrandung vom Riemen eben ab.
15. Dehnen Sie den Riemen durch den Spielraum zwischen der Verkleidung des Regales sadka und der hinteren Theke aus.
16. Im Gepäckraum ziehen Sie den Bolzen der Befestigung der Trägheitsspule des Riemens zur Karosserie … heraus
17. … nehmen Sie den Riemen eben ab.
18. Stellen Sie die hinteren Sicherheitsgurte und alle abgenommenen Details in der Ordnung, rückgängig der Abnahme fest.