6feada12

8.4.5. Der Ersatz der Pumpe des Hydroverstärkers der Lenkung

Ihnen werden gefordert werden: die Schlüssel «auf 10», «auf 12», «auf 16», «auf 22», torzowaja der Kopf «auf 12», der Schraubenzieher mit der flachen Schneide, passatischi.
1. Nehmen Sie den Riemen des Antriebes des Generators und der Pumpe des Hydroverstärkers der Lenkung (ab es siehe "der Ersatz des Riemens des Antriebes des Generators und der Pumpe des Hydroverstärkers der Lenkung»).
2. Ziehen Sie drei Bolzen der Befestigung der Scheibe der Pumpe des Hydroverstärkers heraus, die Scheibe der Pumpe von proworatschiwanija vom Schraubenzieher … festhaltend
3. … nehmen Sie die Scheibe eben ab.
4. Den Stutzen von proworatschiwanija festhaltend, wenden Sie vom zweiten Schlüssel die Mutter der Rohrleitung … ab
5. … ziehen Sie die Rohrleitung aus dem Stutzen eben heraus.

DIE ANMERKUNG
Die Vereinigung der Rohrleitung mit der Pumpe ist vom Gummiring verdichtet, den man bei jeder Absonderung ersetzen muss.

6. Pressen Sie otognutyje den Schnurrbart des Kummets passatischami zusammen, schieben Sie das Kummet zur Seite der Pumpe …
7. … nehmen Sie den Schlauch vom Hörer eben ab.

DIE WARNUNG
Ergreifen die Maßnahmen Sie gegen wytekanija der Arbeitsflüssigkeit aus den Rohrleitungen, sie, zum Beispiel, von den hölzernen Pfropfen betäubt.

8. Nehmen Sie vom Hörer das Kummet ab.
9. Ziehen Sie zwei Bolzen der Befestigung der Pumpe des Hydroverstärkers … heraus
10. … nehmen Sie die Pumpe vom Auto in der Gebühr mit der aufsaugenden Rohrleitung eben ab.
11. Ziehen Sie zwei Bolzen der Befestigung des Flansches der aufsaugenden Rohrleitung … heraus
12. … schalten Sie die Rohrleitung vom Körper der Pumpe eben aus.

DIE ANMERKUNG
Die Vereinigung der Rohrleitung mit der Pumpe ist vom Gummiring verdichtet, den man bei jeder Absonderung ersetzen muss.

13. Stellen Sie die Details in der Ordnung, rückgängig der Abnahme fest, und entfernen Sie die Luft aus dem System des Hydroverstärkers (siehe «Prokatschka des Systems des Hydroverstärkers der Lenkung»).