6feada12

5.16.2. Die Abnahme, die Prüfung und die Anlage des pneumatischen Ventiles rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase

Ihnen wird der Schlüssel "auf 12» gefordert.
1. Schalten Sie den Vakuumschlauch vom pneumatischen Ventil rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase aus.
2. Ziehen Sie zwei Bolzen der Befestigung des Ventiles zum Einlassrohr … heraus
3. … nehmen Sie das Ventil eben ab.
    
DIE ANMERKUNG
Die Vereinigung des Ventiles mit dem Einlassrohr ist von der Verlegung verdichtet. Bei jeder Auseinandersetzung der Vereinigung ersetzen Sie uplotnitelnuju die Verlegung neu.

4. Für die Prüfung des Ventiles reichen Sie in einer beliebigen Weise die Verdünnung in seine Vakuumkamera und beobachten Sie die Umstellung plunschera (ist vom Zeiger vorgeführt). Wenn es plunscher bewegungsunfähig übrig bleibt, ersetzen Sie das Ventil.
5. Stellen Sie das pneumatische Ventil rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase in der Ordnung, rückgängig der Abnahme fest.