6feada12

5.10.2. Defektowka der Details des Motors

Ihnen werden gefordert werden: die transportable Lampe, den Satz flach schtschupow, das Lineal, den Meßschieber, nutromer, die Meßschraube, schaber.
Nach der Auseinandersetzung waschen Sie die Details vom Petroleum sorgfältig aus, produjte und trocknen Sie von ihrer zusammengepressten Luft (den besonders fetten Kanälen der Details) aus.
1. Schauen Sie den Block, besonders aufmerksam die Stützen der Kurbelwelle an. Die Risse an beliebigen Stellen des Blocks werden nicht zugelassen.

DER SEGENBRINGENDE RAT
Wenn es die Verdächtigung auf das Vorhandensein der Risse im Block (das Treffen der kühlenden Flüssigkeit in karter gibt oder prüfen Sie die Öle in die kühlende Flüssigkeit), die Dichtheit des Blocks am speziellen Stand. Die Prüfung führen Sie in den Reparaturwerkstätten durch, die über die entsprechende Ausrüstung verfügen.

2. Schauen Sie die Zylinder von beiden Seiten an. Die Kratzern, des Streithahnes und des Risses werden nicht zugelassen.

DER SEGENBRINGENDE RAT
Bei der Besichtigung der Zylinder ist empfohlen, die Spiegel der Zylinder von der transportablen Lampe — so die Defekte zu beleuchten sind wesentlich besser sichtbar.

Die Abb. 5.11. Das Schema der Messung der Zylinder: Und – der Gürtel des meisten Verschleißes; – die Zone der Messung nach rastatschiwanija und choningowanija; In – der Gürtel des kleinsten Verschleißes

3. Bestimmen Sie nutromerom die tatsächlichen Durchmesser der Zylinder. Den Durchmesser des Zylinders messen Sie in drei Gürteln (der Abb. 5.11). In jedem Gürtel den Durchmesser messen in zwei gegenseitig senkrechten Richtungen (längslaeufig und querlaufend). In der Zone über dem Gürtel Und (in der Entfernung 5 mm von der Ebene des Steckers mit dem Kopf des Blocks) werden die Zylinder tatsächlich nicht abgenutzt. Nach dem Unterschied der Umfänge in dieser Zone und in den übrigen Gürteln kann man über den Verschleiß der Zylinder richten. Der nominelle Umfang des Zylinders sollen 76,495–76,505 mm, den ovalen Charakter und konusnost 0,0065 mm nicht übertreten. Wenn die maximale Bedeutung des Verschleißes 0,15 mm oder der ovale Charakter mehr ist übertritt die angegebene Bedeutung, rastotschite die Zylinder bis zum nächsten Reparaturumfang der Kolben (vergrösserten auf 0,25 oder 0,50 mm), die Zugabe 0,03 mm auf den Durchmesser unter choningowanije abgegeben. Dann otchoningujte die Zylinder, solchen Durchmesser ertragend, damit bei der Anlage des gewählten Reparaturkolbens der Rechenspielraum zwischen ihm und dem Zylinder 0,03 mm war. Defektowku, rastotschku und choningowanije des Blocks führen Sie in den Werkstätten durch, die über die spezielle Ausrüstung verfügen.
4. Prüfen Sie die Abweichung von der Ebenheit der Oberfläche des Steckers des Blocks mit dem Kopf des Blocks der Zylinder. Verwenden Sie den Meßschieber (oder das Lineal) der Ebene:
– In der Mitte des Blocks;
– In den querlaufenden und längslaeufigen Richtungen;
– Nach den Diagonalen der Ebene. In jeder Lage flach schtschupom bestimmen Sie den Spielraum zwischen dem Meßschieber und der Ebene. Es wird die Abweichung von der Ebenheit eben. Wenn die Abweichung 0,1 mm übertritt, ersetzen Sie den Block.
5. Reinigen Sie vom Rußansatz den Boden des Kolbens schaberom (man kann aus der alten Feile herstellen).
6. Reinigen Sie vom Rußansatz der Rille unter die Kolbenringe vom alten Ring, es in die Rille von der äusserlichen Seite und perekatywaja nach der Rille eingestellt.
7. Schauen Sie die Kolben, die Triebstangen, des Deckels an: auf ihnen sollen die Risse nicht sein.
8. Schauen Sie die Beilagen an: wenn auf der Arbeitsoberfläche die Risiken, des Streithahnes und otslojenija der Gleitschicht aufdecken werden, ersetzen Sie die Beilagen neu. Aller schatunnyje sind die Beilagen identisch und auswechselbar.
9. Messen Sie den Durchmesser der Kolben in der Ebene, der senkrechten Achse des Kolbenfingers, in der Entfernung 19 mm von der Kante des Rockes. Der Durchmesser des Kolbens des nominellen Umfanges 76,465–76,475 mm, sind die Durchmesser der Reparaturkolben auf 0,25 und 0,50 mm vergrössert. Als Ergebnis der Messungen bestimmen Sie den Spielraum zwischen dem Kolben und dem Zylinder, wählen Sie die neuen Kolben zu den Zylinder falls notwendig aus. Der Rechenspielraum zwischen dem Kolben und dem Zylinder (für die neuen Details) bildet 0,03 mm. Es bestimmen promerom der Zylinder und der Kolben und gewährleisten mit der Anlage der Kolben nominell oder der Reparaturumfänge. Der höchstzulässige Spielraum (beim Verschleiß der Details) 0,15 mm. Wenn beim Motor, gebraucht, der Spielraum 0,15 mm übertritt, muss man die Kolben des nominellen Umfanges zu den Zylinder auswählen oder, die Kolben des Reparaturumfanges mit rastotschkoj und choningowanijem der Zylinder feststellen: der Spielraum soll zu rechen- maximal genähert sein.
10. Prüfen Sie flach schtschupom den Spielraum nach der Höhe zwischen den Rillen im Kolben und den Ringen, den Ring in die entsprechende Rille einstellend. Nominell (rechen-) bildet der Spielraum für beiden kompressionnych der Ringe 0,020 mm. Wenn der Ring nach der Höhe groß ist und ist der Spielraum klein, führen Sie die Höhe des Rings bis zur nötigen Bedeutung hin, es auf dem Schmirgelpapier schleifend, das auf die Glasplatte gelegt ist.
11. Prüfen Sie flach schtschupom den Spielraum im Schloss der Ringe, den Ring in den Zylinder auf die Tiefe neben 50 mm festgestellt.
    
DER SEGENBRINGENDE RAT
Um den Ring ohne Verkantung festzustellen, schieben Sie den Ring ins Innere des Zylinders vom Kolben.

Der Spielraum soll 0,3 mm für beiden kompressionnych der Ringe und 0,4–1,4 mm für maslos'emnogo die Ringe bilden. Wenn den Spielraum ungenügend, stykowyje die Oberflächen des Rings sägen Sie. Wenn der Spielraum zulässig übertritt, ersetzen Sie den Ring.
12. Alle Kolben der nominellen und Reparaturumfänge sind mit der hohen Stufe der Genauigkeit hergestellt fordern die vorläufige Sortierung und die Auslese nach der Masse nicht. Falls notwendig kann man in die abgesonderten Zylinder die gebrauchten Kolben, wenn sie im guten Zustand feststellen. Der Ausgleich des Motors wird in diesem Fall nicht verletzt werden.
13. Messen Sie nutromerom den Innendurchmesser der Setzstelle der Triebstange in der Gebühr mit dem Deckel.
    
DIE ANMERKUNG
Vor der Messung ziehen Sie schatunnyje die Bolzen vom nominellen Moment fest.

14. Messen Sie vom Meßschieber die Dicke T schatunnych der Beilagen.
15. Messen Sie von der Meßschraube den Durchmesser schatunnych schejek.
16. Rechnen Sie den Spielraum z zwischen schatunnymi von den Beilagen und schejkami der Kurbelwelle nach der Formel z = Dw-2T-Dn. Der nominelle Rechenspielraum bildet 0,019–0,070 mm. Wenn es der tatsächliche Rechenspielraum maximal weniger ist, kann man wieder die Beilagen verwenden, die bestimmt waren. Wenn es der Spielraum maximal mehr ist, ersetzen Sie die Beilagen durch diesen schejkach neu (der nominellen Dicke).
Wenn schejki der Kurbelwelle und pereschlifowany bis zum Reparaturumfang abgenutzt sind, der auf 0,25 mm verringert ist, ersetzen Sie die Beilagen reparatur- (der vergrösserten Dicke).
Schejki schleifen außer dem Vorhandensein des allgemeinen Verschleißes, wenn auf ihnen saboiny ist und die Risiken oder den ovalen Charakter bilden mehr 0,004 mm, und konusnost — mehr 0,005 mm.

DIE WARNUNGEN
Bei pereschlifowke schatunnych schejek der Kurbelwelle auf den Reparaturumfang auf der ersten Wange der Kurbelwelle muss man den entsprechenden Stempel, zum Beispiel, «Ш0,25» stellen.
Die Kurbelwellen, galteli schejek die von der Methode nakatki erfüllt sind, pereschlifowke unterliegen nicht und beim Verschleiß schejek sollen ersetzt sein.

17. Schauen Sie die oberen und unteren Beilagen der gründlichen Lager an. Die Beilagen zentral (dritten) des gründlichen Lagers unterscheiden sich von übrig bolschej durch die Breite. Außerdem sind auf ihren Seitenstirnseiten die breiten Flansche erfüllt, die die Rolle der Stützhalbringe des hartnäckigen Lagers der Kurbelwelle spielen. Wenn auf der Arbeitsoberfläche der Beilagen die Risiken, des Streithahnes, otslojenija der Gleitschicht erschienen sind, ersetzen Sie die Beilagen neu.

DIE WARNUNG
Es wird verboten, irgendwelche podgonotschnyje die Operationen auf den Beilagen durchzuführen.

18. Schauen Sie die Kurbelwelle an. Die Risse werden nicht zugelassen. Auf den Oberflächen, die mit den Arbeitskanten der Netze verknüpft werden, sollen die Kratzern, saboin, rissok nicht sein. Bei dem Entdecken sie ersetzen Sie die Welle.
19. Messen Sie von der Meßschraube den Außendurchmesser gründlich schejek. Den tatsächlichen Spielraum zwischen den Beilagen der gründlichen Lager und gründlich schejkami der Kurbelwelle bestimmen nach der Methodik, die für schatunnych die Beilagen dargelegt ist. Der nominelle Rechenspielraum bildet 0,005 mm. Wenn es der tatsächliche Rechenspielraum maximal weniger ist, kann man wieder die Beilagen verwenden, die bestimmt waren. Wenn es der Spielraum maximal mehr ist, ersetzen Sie durch diesen schejkach die Beilagen neu (der nominellen Dicke).

Wenn schejki der Kurbelwelle und pereschlifowany bis zum Reparaturumfang mit dem Verjüngen auf 0,25 mm abgenutzt sind, ersetzen Sie die Beilagen reparatur- (der vergrösserten Dicke).
Schejki schleifen außer dem Vorhandensein des Verschleißes, wenn auf ihnen saboiny ist und die Risiken oder den ovalen Charakter bilden mehr 0,004 mm, und konusnost, - mehr 0,005 mm, auf 0,25 mm verjüngend.

DIE WARNUNGEN
Bei pereschlifowke gründlich schejek der Kurbelwelle auf den Reparaturumfang auf der ersten Wange der Kurbelwelle muss man den entsprechenden Stempel, zum Beispiel, «К0,25» stellen.
Die Kurbelwellen, galteli schejek die von der Methode nakatki erfüllt sind, pereschlifowke unterliegen nicht und beim Verschleiß schejek sollen ersetzt sein.

20. Prüfen Sie die Parallelität der hartnäckigen Flansche mittler gründlich schejki: wenn sie neparallelny, die Kurbelwelle pognut eben ersetzt sein soll.
21. Waschen Sie die Kanäle der Kurbelwelle aus, wofür in die radialen Kanäle das Benzin überfluten Sie, vorläufig sie einerseits von den hölzernen Pfropfen betäubt. Ertragen Sie nicht weniger als 20 Minen und waschen Sie die Kanäle vom Benzin aus, seine Gummibirne einspritzend. Die hölzernen Blindverschlüsse nehmen Sie nach der Wäsche der Anschlusskanäle ab. Falls notwendig wiederholen Sie die Wäsche bis zu wytekanija des reinen Benzins.
22. Reinigen Sie die Oberflächen der Kolbenfinger von der Lackablagerungen, vorläufig sie im Lösungsmittel erweicht. Schauen Sie die Finger an. Wenn auf ihnen die Risse, den übermäßigen Verschleiß an der Kontaktstelle mit den Warzen des Kolbens und die Spuren von proworatschiwanija im oberen Kopf der Triebstange aufgedeckt sind, ersetzen Sie die Finger.
    
DIE ANMERKUNG
Die Kolbenfinger und die Öffnungen in den Warzen der Kolben sind mit der großen Genauigkeit hergestellt. Deshalb stellen die Kolbenfinger vom Nenndurchmesser 17,990–17,995 mm her, der den Spielraum 0,01–0,02 mm zwischen ihnen und die Öffnungen in den Warzen des Kolbens gewährleistet.

Die Kupplung des Kolbenfingers und des Kolbens prüfen Sie, vorläufig den mit dem motorischen Öl eingeschmierten Finger in die Öffnung der Warze des Kolbens einstellend. Bei der Temperatur der Umwelt 20 °s soll der Finger in die Öffnung auf den Druck des Daumens der Hand eingehen, der Warze in der senkrechten Lage des Kolbens mit dem Kolbenfinger nicht auszufallen. Den der Warze ausfallenden Finger ist nötig es mit anderem zu ersetzen. Wenn der Finger wieder ausfällt, ersetzen Sie den Kolben mit dem Finger.
    
DER SEGENBRINGENDE RAT
Bei Vorhandensein vom neuen Satz der Ersatzteile verwenden Sie wypressowannyje die Kolbenfinger nochmalig nicht.