6feada12

5.15.2. Die Abnahme, die Anlage und die Prüfung des Ventiles des Durchblasens des Adsorbers

Ihnen wird der Schraubenzieher mit der flachen Schneide gefordert.
1. Schalten Sie die Leitung von der Klemme "das Minus" der Batterie aus.
2. Auf den Plastriegel gedrückt, schalten Sie den Leisten des Geflechtes der Leitungen vom Ventil des Durchblasens des Adsorbers aus.
3. Schalten Sie die abführenden und zuführenden Schläuche von den Stutzen des Ventiles aus.
4. Otoschmite vom Schraubenzieher der spannkräftige Riegel des Ventiles …
5. … nehmen Sie das Ventil vom Träger eben ab.

DIE ANMERKUNG
So sieht das elektromagnetische vom Auto abgenommene Ventil des Durchblasens des Adsorbers aus. Werden seine Markierung, damit beim Ersatz beachten, solches Ventil festzustellen.

6. Für die Prüfung des Ventiles verbinden Sie an den abführenden Stutzen des Ventiles die medizinische Spritze (es verwenden als Pumpe, und dem Schlauch der Zufuhr der Verdünnung zum Ventil kann man wie vom Adapter für den Beitritt der Spritze ausnutzen). Drücken Sie auf plunscher der Spritze — im Ventil soll der Druck (entstehen es kann man nach dem Streben plunschera der Spritze empfinden, in die Ausgangslage zurückzukehren).
7. Dann schließen Sie an die Schlussfolgerungen des Ventiles die Quelle des Gleichstroms von der Anstrengung 12 In an — das Ventil soll sich öffnen, und der Druck soll (plunscher der Spritze ohne Widerstand verlorengehen wird bis zum Anschlag) den Platz wechseln. Andernfalls ersetzen Sie das Ventil.
8. Stellen Sie das Ventil des Durchblasens des Adsorbers in der Ordnung, rückgängig der Abnahme fest.