6feada12

5.12.4. Der Ersatz des Heizkörpers des Systems der Abkühlung

Der Heizkörper unterliegt dem Ersatz beim Entdecken tetschi von ihm der kühlenden Flüssigkeit. In der Werkstatt, die über die spezielle Ausrüstung verfügt, den Heizkörper kann man und reparieren prüfen.
Den Heizkörper abzunehmen ist in der Gebühr mit den Elektrolüftern bequemer.

DIE WARNUNG
Nehmen Sie den Heizkörper nur auf dem kalten Motor ab.

Ihnen werden gefordert werden: der Schlüssel «auf 10», passatischi mit den langen feinen Schwämmen, der Schraubenzieher mit der flachen Schneide.
1. Ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit (zusammen es siehe «der Ersatz der kühlenden Flüssigkeit»).
2. Trennen Sie den Leisten des Geflechtes der Leitungen des Hauptelektrolüfters, auf den spannkräftigen Riegel gedrückt.
3. Es ist ähnlich trennen Sie den Leisten des Geflechtes der Leitungen des zusätzlichen Elektrolüfters.
4. Schwächen Sie das Kummet der Befestigung parootwodjaschtschego des Schlauches zum erweiternden Behälter, passatischami es otognutyje uschki zusammengepresst, schieben Sie das Kummet nach dem Schlauch …
5. … nehmen Sie den Schlauch vom Stutzen des Heizkörpers eben ab.
6. Schwächen Sie den Zug des Kummets der Befestigung des zuführenden Schlauches …
7. … schalten Sie den Schlauch vom Stutzen des Heizkörpers eben aus.
8. Es ist ähnlich schalten Sie den abführenden Schlauch vom Wasserverteilungsrohr aus.

    
DIE ANMERKUNG
Der Ersatz des Heizkörpers des Systems der Abkühlung ist auf dem Beispiel des Autos Chevrolet Lanos vorgeführt.

9. Ziehen Sie den Bolzen der Befestigung des Trägers der oberen Stütze des Heizkörpers zum oberen Querbalken des Rahmens des Heizkörpers … heraus
10. … nehmen Sie den Träger in der Gebühr mit dem Kissen der oberen Stütze eben ab.
11. Es ist ähnlich bauen Sie die zweite obere Stütze des Heizkörpers ab.
12. Ziehen Sie den Heizkörper in der Gebühr mit den Elektrolüftern aus der motorischen Abteilung heraus.

    
DIE ANMERKUNGEN
Auf die Stifte im unteren Teil jedes Behälters des Heizkörpers sind die Gummikissen der unteren Stützen, die in die Öffnungen im unteren Querbalken des Rahmens des Heizkörpers einsteilbar werden angezogen. Nehmen Sie sie aus dem Querbalken heraus, wenn sie in ihren Öffnungen blieben, oder nehmen Sie sie von der Stifte ab und schauen Sie an.
Stark ersetzen Sie obschatyje oder die verhärtenden Kissen.
Es ist ähnlich nehmen Sie die Kissen aus den Trägern der oberen Stützen heraus, schauen Sie sie an und falls notwendig ersetzen Sie.


13. Wenn Sie den Heizkörper für die Reparatur oder für den Ersatz abnahmen, schwächen Sie das Kummet der Befestigung des abführenden Schlauches …
14. … nehmen Sie den Schlauch eben ab.
15. Ziehen Sie drei Bolzen der Befestigung des Mantels des Hauptelektrolüfters zum Heizkörper … heraus
16. … nehmen Sie den Elektrolüfter in der Gebühr mit dem Mantel eben ab, die untere rechte Stütze des Mantels des Trägers auf dem Heizkörper herausgeführt.
17. Ziehen Sie zwei Bolzen der Befestigung des Mantels des zusätzlichen Elektrolüfters zum Heizkörper … heraus
18. … nehmen Sie den Elektrolüfter in der Gebühr mit dem Mantel eben ab, die unteren Stützen des Mantels der Träger auf dem Heizkörper herausgeführt.
19. Waschen Sie den Heizkörper außen vom Strahl des Wassers aus und trocknen Sie aus. Wenn es auf den Plastbehältern des Heizkörpers die Risse gibt, ersetzen Sie den Heizkörper.
20. Prüfen Sie die Dichtheit des Heizkörpers, wofür die Stutzen des Heizkörpers betäuben Sie, führen Sie zu ihm die Luft unter dem Druck 0,1 MPa (1 kgs/cm2) zu und senken Sie in die Kapazität mit dem Wasser nicht weniger als auf 30 mit. negermetitschnost des Heizkörpers bestimmen nach hinausgehend pusyrkam der Luft. Wenn der Heizkörper in die Kapazität vollständig nicht unterbracht wird, prüfen Sie es konsequent von allen Seiten.
21. Stellen Sie auf den Heizkörper die Elektrolüfter und den abführenden Schlauch in der Ordnung, rückgängig der Abnahme fest.
22. Stellen Sie den Heizkörper auf das Auto in der Reihenfolge, rückgängig der Abnahme fest.

    
DER SEGENBRINGENDE RAT
Um die Möglichkeit podtekanija der kühlenden Flüssigkeit im Folgenden auszuschließen, schmieren Sie vor der Anlage der Schläuche die Stutzen des Heizkörpers mit der feinen Schicht silikonowogo germetika ein.

23. Überfluten Sie die kühlende Flüssigkeit und entfernen Sie aus dem System der Abkühlung die Luftpfropfen (es siehe «der Ersatz der kühlenden Flüssigkeit»).